Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)

Bedeutung der Abkürzung: 

Der MSD ist

  • ein präventiv-inklusives Angebot des Förderzentrums für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf an der allgemeinen Schule.
  • Die Sonderpädagog/innen arbeiten an den Schulen Vor Ort.

Der Verbleib der Schülerinnen und Schüler an der allgemeinen Schule ist uns wichtig!

Mitarbeiter: 
Telefonnummer: 
0821/ 324 - 3676 oder Getrud.Hlawon-Deninger@augsburg.de
Adressaten: 

Der MSD ist da für:

Schülerinnen und Schüler mit folgenden Förderschwerpunkten

  • emotionale und soziale Entwicklung
  • ASS (Autismus-Spektrum-Störung)
  • Lernen
  • Sprache

Lehrkräfte, die Beratung möchten

Eltern, die Hilfe suchen

Der MSD ist da am:

Montag 8:00 - 9:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Aufgaben: 

Der MSD bietet:

  • Beobachten und Diagnostizieren
  • Förderung des Kindes/ des Jugendlichen
  • Beratung des beteiligten Personenkreises
  • Vernetzung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten (Ärzten, Sozialdienst ...)

Der MSD an der Pankratiusschule bietet weiter:

  • Betreuung der Sonderpädagogischen Beratungsstelle
  • Begleitung der Kooperationsklassen
  • Arbeit an der Schule mit Schulprofil Inklusion
  • Mitarbeit an der Beratungsstelle für Inklusion am Staatlichen Schulamt Augsburg
  • Fortbildungen
Ziele: 

Der MSD setzt sich ein für:

  • die individuelle Betreuung und Beratung der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf währen des Schulvormittags
  • die Zusammenarbeit aller Beteiligter
  • dem Verbleib der Schülerinnen und der Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf in der allgemeinen Schule
  •  
Partner: 

Unsere MSD-Partner:

Wenn uns eine Schweigepflichtentbindung vorliegt, arbeiten wir mit folgenden Partner zusammen:

  • Lehrkräfte der Grund- und Mittelschule
  • Schulpsychologen  und Psychologen
  • Beratungslehrkräfte
  • JAS (Jugendarbeit an Schulen)
  • mobile sonderpädagogische Dienste (MSD) anderer Förderschwerpunkte
  • Förderzentren mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten
  • Kinder- und Jugendärzte
  • Kinder- und Jugendpsychiatern
  • Gesundheitsamt
  • Schulzahnärztin
  • Josefinum
  • Logo-, Ergotherapeuten
  • außerschulische Partner (Hort, HPT, Fit for school, ...)
  • Sozialdienst (SD)
  • Ämter
Ort: 
Angebot ausserhalb des Schulhauses